Akustik

Schalldämmung im Fassadenprüfstand

Messgrößen Schalldämmung, Längs-Schalldämmung
Normen DIN EN ISO 10848, DIN EN ISO 140-5
Messobjekte 
Fassadenelemente, Musterfassaden mit Installationen, Lärmschutzwände (Gabionen usw.), Außenbauteile


Technische Daten

Grundfläche (2 Räume)
18,4 m2 und 22,4 m2
Raumvolumen (2 Räume)
71 m3 und 87 m3
Türen (H × B) 1,99 m × 0,86 m und 2,02 m × 0,95 m
Öffnung nach außen (H × B) 10,30 m × 3,52 m


Besonderheiten

Max. Schalldämmung (bezogen auf die Prüföffnung)
R'max,w= 71 dB
Schwingungsentkopplung vom Gebäude  
Unterdrückte Fremdgeräusche

Weitere Informationen

 

  • Anlieferung und Einbau großer Fassadenelemente mit einem Autokran
  • Prüföffnung mit Stahlrolltoren verschließbar (Witterungsschutz)