Energieeffizienz und Raumklima

Leuchtdichtekamera für die ortsaufgelöste Analyse von Leuchtdichteverteilungen

Messgrößen Räumliche Leuchtdichteverteilung von Innenbereichen und Außenbereichen, Photometrische Bildanalyse
Norm DIN 5032
Messobjekte
Leuchtende und beleuchtete Oberflächen von Bildschirmarbeitsplätzen bis hin zu Tageslichtsituationen

Technische Daten

Kamera 1,4 Megapixel CCD-Detektor, photopische spektrale Korrektur
Typischer Leuchtdichtebereich 0,015 bis 50,000 cd/m² (mit Filter bis zu 5 × 109 cd/m²)
Objektive Weitwinkel, Fish-Eye

Besonderheiten

Filter Graufilter mit Durchlässigkeit von 1 und 0,01 %, um die maximal messbare Helligkeit zu erhöhen
Analyse Mit der Software können Helligkeitswerte über eine Reihe von Messpunkten oder als komplette Oberflächen gemessen werden.